Aktuell


27.09.2016

"Ich bin ruhig und gelassen"

Jeden Tag reden wir uns ein, dass wir etwas nicht können. Jeder kennt

das: "Ich kann das nicht", "Das klappt nie". Jetzt wird das Prinzip umgekehrt.

Wichtig dabei: Der Satz muss positiv sein und darf keine Verneinung enthalten. 

Sätze wie etwa: "Ich bin nicht nervös" positiv in "Ich bin ganz ruhig" umformulieren.

Wird der Satz täglich bis 20-mal wiederholt, übernimmt das Unterbewusstsein diese 

positive Einstellung.

 

Also los: "Heute ist ein guter Tag", "Ich bekomme das hin", "Ich bin ganz entspannt",

"Ich bin erfüllt von Ruhe und Gelassenheit"...

 

02.09.2016

Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig seine

Geschwindigkeit zu erhöhen.

-Mahatma Ghandi-

 

Drosseln Sie ihre Geschwindigkeit und nehmen Sie sich eine Auszeit

in meiner Oase. Verwöhnen Sie sich mit einer Behandlung Ihrer Wahl.

 

24.08.2016

Stille

Jeder Tag braucht Augenblicke der Stille, für ein Gespräch zu zweit, ein Gebet, 

ein gutes Buch oder einen Spaziergang. 

-Rainer Haak-

 

Finden Sie einen Moment der Stille in meiner Praxis. Lassen Sie die 

Gedanken ruhen und gönnen Sie sich eine wohltuende Massage