Fussreflexzonenmassage


In unseren Füssen widerspiegelt sich der ganze Mensch. Fussreflexzonentherapie aktiviert die Selbstheilungskräfte und erstreckt sich gleichermassen auf den körperlichen wie auf den seelischen und emotionalen Bereich. Mit einer speziellen Grifftechnik werden an den Reflexzonen feine differenzierte Impulse gesetzt, die sich auf den zugeordneten Körperteil übertragen und eine harmonisierende Wirkung auf die Organe und Gewebefunktion ausübt.

Infos und Kosten

Die Fussreflexzonenmassage eignet sich gut zur Behandlung der folgenden Beschwerden:

 

• Rheumatische Erkrankungen (Gelenkschmerzen)

• Kreislaufprobleme

• Verdauungsstörungen 

• Menstruationsschmerzen 

• Kopfschmerzen und Migräne 

• Verspannungszustand 

• Heuschnupfen 

• Erkältungen 

• Blasenentzündung

Die Behandlung dauert
ca. 60 Minuten und
kostet CHF 100.–.