Schröpfmassage


Schröpfen ist eine sehr alte Heilmethode. Sie wird mit Schröpfgläsern durchgeführt in denen ein Unterdruck erzeugt wird. Früher hat man mit dem Mund oder mit Hilfe von Kuhhörnern oder ausgehöhlten Kür­bis­sen ge­schröpft. Die Schröpfmassasge regt die Reflexzonen in unserem Körper an. 

Die Schröpfmassage wirkt schmerzlindernd und allgemein durchblutungsfördernd. Verspannungen werden gelockert, das Immunsystem wird aktiviert und Verhärtungen im Haut- und Unterhautgewebe werden gelöst.

Infos und Kosten

Ich kombiniere Schröpfmassage mit einer Klassischen Massage.

Sie dauert ca. 60 Minuten
und kostet CHF 100.–.