Baum des Lebens


Der Olivenbaum scheint ewiges Leben zu haben, denn er erneuert sich immer wieder aus sich selbst. Sägt man den alten, knorrigen Stamm ab, kann man aus einem kleinen, jungen Trieb wieder einen Baum ziehen - aber es ist immer noch derselbe Baum, der aus den gleichen Wurzeln spriesst. Darum nennt man den Olivenbaum auch den «Baum des Lebens» oder den «Baum der Bäume».

Unzählige Geschichten und Mythen rund um den Olivenbaum verdeutlichen, wie wichtig diese Pflanze für die Menschen war und bis heute noch ist. Der Olivenbaum hat bis heute nichts an seiner Symbolkraft eingebüsst. In unterschiedlichen Kulturen wurde er zum Symbol für verschiedene erstrebenswerte Eigentschaften.

Schon früher war man sich des gesundheitlichen Wertes von Olivenöl bewusst. Seit jeher symbolisiert der Olivenbaum Kraft und Gesundheit.

Das Olivenöl enthält nährende, reinigende, desinfizierende, schützende und heilende Substanzen, die der Haut und dem Körper gut tun.